Allgemeine Geschäftsbedingungen zu den Schneiderkursen & Nähkursen

 

Du kannst zu jeder Zeit in meine Schneiderkurse einsteigen. I

 

ch arbeite mit jedem meiner Schneiderlehrlinge individuell und hole Dich genau da ab, wo Du mit Deinen Kenntnissen und Fertigkeiten stehst.


Durch das Kurskarten-System bist Du nicht an regelmäßig stattfindende Kurszeiten gebunden. Im Rahmen der offiziellen Kurszeiten kannst Du Deine Termine flexibel wählen.


Du mußt jeden einzelnen Termin im Vorfeld reservieren. Beachte, daß reservierte Termine verbindlich sind.


Wenn Du verhindert bist, mußt Du reservierte Termine bis spätestens 24 Stunden vor Kursbeginn absagen. Wir vereinbaren dann einen neuen Termin.


Wenn Du diese 24-Stunden-Frist nicht einhalten kannst und ich Deinen Platz nicht an jemanden von der Warteliste weitergeben kann, muß ich den Termin abrechnen.


Nicht rechtzeitig abgesagte Termine gelten grundsätzlich als erteilt, so daß ich sie abrechnen muß. Für Notsituationen habe ich jedoch Verständnis.


Zur Dokumentation Deines Kursverlaufs bestätigst Du Deine Teilnahme am Ende jeder Kurseinheit durch Deine Unterschrift auf dem Kurszettel.


Deine 5er-Karte ist drei Monate lang gültig.

Deine 10er-Karte hat eine Gültigkeit von 6 Monaten.

Deine 25er-Karte darfst Du ein Jahr lang nutzen.

Die Gültigkeit wird jeweils ab Kauf bzw. der 1. Lektion gerechnet.

 

Solltest Du die Gültigkeit Deiner Kurskarte aufgrund von Krankheit oder sonstiger dringender Angelegenheit nicht einhalten können sprich mich bitte darauf an.

 

Geschenk-Gutscheine sind grundsätzlich 3 Jahre lang ab Kauf gültig.


Eine Rückerstattung deines Kaufpreises bei Nichteinlösen des Guthabens, auch anteilig, ist nicht möglich.


Mit der Erteilung Deiner ersten Lektion wird die komplette Gebühr für deine gewählte Kurskarte fällig, lediglich die 25er-Karte kannst Du in 2 Raten (innerhalb der ersten 2 Monate) bezahlen.


Mit dem Kauf Deiner Kurskarte und der Teilnahme an meinen Kursen bestätigst Du die Kenntnisnahme dieser AGBs.


Deine Kurskarte ist auf Dich persönlich ausgestellt und nicht auf Dritte übertragbar.


Der Schnupperkurs dient Dir dazu, mich und meinen Lehrstil sowie mein Atelier kennenzulernen.

 

Dein Schnupperkurs wird separat abgerechnet und kann nicht mehr auf Deine Kurskarte angerechnet werden.


Einen Schnupperkurs kannst Du nur einmal in Anspruch nehmen.

 

Dein Schnupperkurs wird zu den bekannten Kurszeiten zusammen mit den regulären Kursteilnehmern durchgeführt.


Die einzelnen Kurstermine kommen ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen zustande. Sollte Dein Kurstermin mit nur einer Person belegt bleiben, behalte ich mir vor Deinen Termin abzusagen und durch einen Ersatztermin nachzuholen.


Du verpflichtest Dich, sorgsam mit meinen bereitgestellten Nähmaschinen und Werkzeugen umzugehen.


Meinen Anweisungen zur Unfallverhütung solltest Du unbedingt Folge leisten.


Meine Schneiderkurse habe ich als reine Handwerkskurse konzipiert, Ich vermittle hier das komplette Spektrum der klassischen Schneiderkunst. Ausgenommen sind allerdings zeitintensive Schnittanpassungen, aufwendige designorientierte Schnittänderungen sowie das Konstruieren von (eigenen) Schnittmustern. In den Kursen arbeiten wir mit fertigen Schnittmustern.


Sehr aufwendige Schnittmusteranpassungen und designorientierte Änderungen sprengen den Zeitrahmen meiner Schneiderkurse. Diese können wir in einer Privatstunde erarbeiten.


Das Konstruieren von eigenen Schnittmustern ist ein gesondertes und komplexes Thema, welches eine andere Art des Unterrichtens verlangt. Hierfür biete ich gesonderte Schnittkonstruktions-Workshops an.


Ich benötige Deine persönlichen Daten zur Kurskoordination. Ich beachte die Vorschriften der EU Datenschutz-Grundverordnung und versichere Dir, daß ich Deine  Daten sorgfältig behandeln und niemals an Dritte weitergegeben werde. Da ich nicht jeden meiner Schneiderlehrlinge persönlich kontaktieren kann wäre es praktisch, wenn ich Dir Informationen zu meinen Schneiderkursen per E-Mail (Newsletter) mitteilen dürfte. Wenn Du damit einverstanden bist bestätige dies mit Deiner Unterschrift.

 

FAQ zu den Schneiderkursen & Nähkursen

 

Wie melde ich mich zum Schneiderkurs oder Nähkurs an?

Ich bitte um eine telefonische Anmeldungen. So lassen sich alle Fakten direkt und unkompliziert klären.

Was muß ich zu den Schneiderkursen & Nähkursen in der Modemanufaktur Ludwig Köln mitbringen?

Diese Frage ist für alle Beteiligten am einfachsten telefonisch zu beantworten, denn die Zutaten hängen von deinem individuellen Projekt ab. Also bitte greif zum Hörer und ruf mich an. Hier mal ganz pauschal beantwortet: Anfänger bringen einen festen Baumwollstoff, Garn, Stecknadeln und Schneiderkreide mit. Fortgeschrittene benötigen einen Stoff, Garn, Stecknadeln, Schneiderkreide sowie ein Schnittmuster und die darin angegebenen Zutaten.

Muß oder kann ich meine eigene Maschine mitbringen?

In meiner Werkstatt steht für jeden Schneiderschüler eine Maschine bereit. Wenn Du lieber auf Deiner eigenen Maschine nähen möchtest kannst Du diese gerne mitbringen.

Wie funktioniert die individuelle und flexible Terminvergabe?

Im Rahmen der offiziellen Kurszeiten hast Du freie Terminwahl, ganz individuell aber verbindlich. Alle Termine kannst du in der jeweiligen Kursbeschreibung einsehen. Wir verfahren nach dem 10er-Karten-Prinzip. Du reservierst Deine jeweiligen Termine für den Nähkurs oder Schneiderkurs telefonisch oder per Mail flexibel im Voraus. Du kannst von Termin zu Termin jeweils neu reservieren oder regelmäßig zum gleichen Zeitpunkt kommen. Am Ende jeder Kurseinheit bestätigst Du Deine Teilnahme durch eine Unterschrift. Das dient der Dokumentation Deines Kursverlaufs. So bist Du nicht an regelmäßig stattfindende Kurszeiten gebunden und kannst flexibel entscheiden, wann Du schneidern möchtest. Die 5er-Karte ist ab Kaufdatum sechs Monate lang gültig, die 10er-Karte hat eine einjährige Gültigkeit ab Kauf.

Was ist im Preis der Kursgebühr enthalten?

Im Preis enthalten ist die Nutzung der komplett eingerichteten Werkstatt und aller Werkzeuge. Stoffe und Zutaten musst Du selbst mitbringen.  Für die Nutzung von Zutaten, die sich aufbrauchen, wie Overlockgarn, Schnittpapier, Schneiderkreide oder wenn ich Dir mal mit Bügeleinlage oder Garn aushelfe, freue ich mich über eine kleine Spende in die Kaffeekasse.

Was, wenn ich einen gebuchten Termin absagen muß?

Wenn Du verhindert oder krank bist, bitte ich Dich so schnell wie möglich telefonisch abzusagen. Sofern möglich 24 Stunden vorher. Dann holen wir diesen Termin einfach nach. Nicht abgesagte Termine gelten allerdings als erteilt.

Wann und wie bezahle ich die Kursgebühr?           

Bei Anmeldung wird die Kursgebühr komplett fällig. Du kannst die Kursgebühr im Voraus überweisen oder beim ersten Kurstermin in bar oder per EC Cash bezahlen.

Ich möchte einen Nähkurs oder Schneiderkurs verschenken. Gibt es Gutscheine?

Ja! Du überweist die Kursgebühr auf mein Konto. Nach Eingang der Zahlung sende ich Dir den Gutschein per Mail zu und Du druckst diesen dann bequem zu Hause aus.

Wo bekomme ich gute Schnittmuster her?

In diversen Fachzeitschriften und im Internet gibt es moderne und modische Schnittmuster für alle Kleidungsstücke und Schwierigkeitsgrade. Fündig wird man auch im Stoffladen und im Internet.

Ich möchte zusammen mit meinen Freundinnen einen Nähkurs oder Schneiderkurs besuchen. Ist das möglich?

Wenn Ihr zu zweit oder in einer Gruppe schneidern wollt müsst Ihr Eure Termine frühzeitig buchen. Ich gebe mir größte Mühe die Kursteilnehmer so zu koordinieren, dass alle Beteiligten glücklich sind. Ab einer Gruppe von 4 Teilnehmern sind auch Termine außerhalb der offiziellen Kurszeiten machbar.

Gibt es eine Teilnehmer Mindestanzahl für die Schneiderkurse & Nähkurse?

Es gibt keine Teilnehmer Mindestanzahl! Pro Kurstermin koordiniere ich maximal 6 Teilnehmer. Wenn Deine Reservierung die einzige für einen Termin bleibt, behalte ich mir vor, aus ökonomischen Gründen abzusagen. Von mir abgesagte Termine werden selbstverständlich zu einem anderen Termin nachgeholt. Es kann aber auch vorkommen, daß du dann Einzelunterricht hast. Dies ist allerdings weder garantiert noch kalkulierbar.

Gibt es eine Ermäßigung für Schüler und Studenten?

Leider nein. Unsere Preispolitik ist äußerst fair kalkuliert. Du lernst in einer kleinen Gruppe und ich nehme mir viel Zeit für Dich und Dein Projekt. Ich bin hochqualifiziert, Du kannst also viel von mir lernen.

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt